MUSIK-STAMMTISCH DORTMUND

_1050269Gelungene Premiere im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund. Initiiert vom Kulturbüro Dortmund fand heute der erste Musik-Stammtisch Dortmund statt. Ziel ist es, Musiker, Veranstalter und Musikbegeisterte miteinander zu vernetzten, gemeinsam kreativ zu sein und Ideen umzusetzen. Die Veranstaltung funktioniert. Zumindest ist der Raum im FHH bis auf den letzten Platz gefüllt. Themen des ersten Abends sind unter anderem die miserable Proberaum-Situation für Bands in Dortmund, Vorschläge zum Netzworking über eine Internetplattform und die gerade frisch aus der Druckpresse gekommene Broschüre “Live Locations Dortmund” – erstellt von Didi Stahlschmidt und Michael Batt, die auch den Stammtisch moderieren. Das kleine quadratische Heftchen gibt Auskunft über die wichtigsten Locations, inklusive Kontaktdaten und kurzer Beschreibung. Komprimiert, nur das Nötigste, aber äußerst informativ und sinnvoll. Ein gelungener Startabend. Weiter geht es am 10. Februar mit dem nächsten Stammtisch – dann zu den Themen Festivals, Booking & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.